Einreisebestimmungen   und Informationen  für die
USA  und für Canada

Einreise USA Einreise Canada Impfungen Gesundheitsvorsorge      

Einreise in die USA
Für die Einreise als Tourist (Aufenthalt max 90 Tage) benötigen Sie als EU-  Staatsbürger  einen gültigen maschinenlesbaren Reisepass; für Kinder ist ein eigener maschinenlesbarer Reisepass ( mit Lichtbild) erforderlich. Die Reisepapiere müssen mindestens bis zur gebuchten Ausreise gültig sein.

Vor Abflug in Deutschland muss die Fluggesellschaft die erste Adresse Ihres USA Aufenthaltes an die amerikanischen Einreisebehörden weiterleiten. Beim Check Inn müssen Sie daher der Fluggesellschaft diese kmpl. Anschrift angeben. Sollten Sie dies nicht tun, können Sie die Reise nicht antreten.


Für die Einreise   wird eine vorherige Online-Registrierung  vorgeschrieben, die ersetzt die sonst üblichen Einreiseformulare, die im Flugzeug ausgefüllt werden mussten.  Weitere Informationen zur Online Registrierung finden Sie
hier. 
Bei Online Registrierung  ist eine Gebühr von 14 US$ per Kreditkarte zu zahlen und spät. 72 Std. vor Einreise durchzuführen ! Die Die ESTA Online Registrierung ist 2 Jahre und für mehrere Einreisen gültig. 

Als EU - Staatsangehörige gelten :

Staatsbürger folgender Staaten ist die Einreise ohne Visum - nur mit dem maschinenlesbaren Reisepass- möglich: Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland,  Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Island,  Italien, Liechtenstein,  Luxemburg, Monaco,  Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino,  Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien  Einreise  ist  nur noch mit einem maschinenlesbaren Reisepass  (roter EU-Pass) möglich. Jede Person - auch Kinder und Kleinkinder - benötigen dann einen eigenen maschinenlesbaren Reisepass. Reisepässe die nach dem 25.10.2005 ausgestellt wurden müssen ein digitales Photo und einen Computerchip enthalten. Maschinenlesbare Reisepässe, die vor dem 25.10.2005 ausgestellt wurden, behalten für die Einreise ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum des Reisepasses. 
Wichtig Reisepässe für Kinder:
Auch Kinder benötigen einen eigenen, maschinenlesbaren Reisepass (weinrot). Soweit dieser vor dem 25.10.06 ausgestellt wurde, ist dieser für eine visafreie Einreise gültig. Reisepässe die am 26.10.06 oder danach ausgestellt wurden, können für eine visafreie Einreise  nicht benutzt werden, da diese nicht ale elektronische Reisepässe mit intergriertem Computerchip ausgestellt werden. Wir empfehlen unbedingt : darauf zu achten, dass für Kinder ein regulärer elektronischer Reisepass (€37,50 und 5 Jahre gültig) ausgestellt wird.

Einreise mit Visum:  Staatsbürger aller anderen Nationalitäten - auch wenn diese z.B. schon lange in Deutschland leben - benötigen ein Visum . (z.B. Staatsbürger  der Türkei, von Griechenland, Marokko, Tunesien, Zypern, Polen, Ukraine)  

Aktuelle Informationen ob Sie ein Touristenvisum benötigen gibt es bei der Botschaft der USA :
Telefon  09001 850055    7-20 Uhr Mo-Fr    1,86 EURO/je Minute
Internet :  www.us-botschaft.de/germany-ger/visa

Für einen längeren Aufenthalt als 90 Tage; für Schul- oder Universitätsbesuch, Schüleraustausch, vorübergehende Beschäftigungen benötigen Sie grundsätzlich immer ein Visum. Soweit Sie auch kein Rückflugticket haben (z.B. nur den Hinflug gebucht) benötigen Sie ebenfalls ein Visum.

Einreisepapiere:
Im Flugzeug erhalten Sie ein Einreiseformular und eine Zollerklärung. Beide Formulare müssen kmpl. ausgefüllt werden (Anleitung dazu erhalten Sie von der Fluggesellschaft meist per Video) und dann mit dem Reisepass dem Einreisebeamten vorzulegen.  Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie dazu ausführliche Informationen.

Einreise auf dem Landweg :
Sie können selbstverständlich  nach  Canada und in die USA auf dem Landweg einreisen. Die erforderlichen Einreiseformulare sind dann an der Grenzstation auszufüllen. Bei der Einreise  in die USA sind dann noch pro Pers. 6 US$ (abgezählt in kleinen Scheinen) zu zahlen. Wenn Sie mehrfach z.B. zwischen USA und Canada hin und her reisen, brauchen Sie nur einmal die Einreiseformalitäten zu erledigen.

Einreise nach Canada
Zur Einreise nach Canada benötigen Sie als deutscher Staatsbürger und auch als Bürger eines EU Staates  nur einen gültigen Reisepass, der  mind. bis zur Ausreise gültig ist. Kinder bis 16 Jahre benötigen einen Kinderausweis  mit Passbild . Die max. Aufenthaltsdauer beträgt 1 Jahr. Sie müssen im Besitz eines Rückflugtickets sein und auch für die Dauer des Aufenthalten über genügend Geldmittel verfügen.
Bei Einreise am 15.3.2016 und später benötigen Sie auch eine vorherige elektronische Registrierung. 
Diese Registrierung wird auf der Internetseite www.canada.ca/eta  durchgeführt und kostet CAD 7. Sie muss mit einer Kreditkarte bezahlt werden und ist 5 Jahre - auch für mehrere Einreisen- gültig.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Bei Reisen von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, die alleine oder nur mit einem Elternteil bzw. einem Vormund oder einer dritten Person nach Kanada reisen, muss eine Kopie der Geburtsurkunde und eine Einverständniserklärung der nicht mitreisenden Elternteile bzw. des Vormunds mitgeführt werden. Genauere Informationen sowie einen Vordruck für diese Einverständniserklärung finden Sie auf folgenden Internetseiten:
www.dfait-maeci.gc.ca/canada-europa/germany/visa-minors-de.asp
www.voyage.gc.ca/preparation_information/consent-letter_lettre-consentement-eng.asp

Für Studienaufenthalte benötigen Sie ein spezielle Genehmigung (Info's  kanadische Botschaft)

Impf- und Gesundheitsbestimmungen   USA & Canada
besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Medikamente zum persönlichen Gebrauch  dürfen eingeführt werden (keine Suchtmittel).
Das Gesundheitswesen ist in USA und Canada gut ausgebaut , aber sehr teuer. Von deutschen Pflichtkrankenkassen  werden keine Kosten erstattet. Wir empfehlen daher unbedingt den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.
Hier können Sie weltweit aktuelle Impfbestimmungen und Vorsorge abfragen.

Zum Seitenanfang

aktualisiert :18.08.15

(C) Mercator Reisen  Krefeld  Tel.: 02151-801816 mercatorreisen@t-online.de    Home   Anfrage

 

.